Tanzabende 2017

Continue reading

Discofox Workshops 2017

Sinsheimer Turnierpaare auf Weltmeisterschaft

.: Thomas Lange, Dagmar Krüger, Katrin und Herbert Lederer in Miami

.: Thomas Lange, Dagmar Krüger, Katrin und Herbert Lederer in Miami

Die Tunierpaare Dagmar Krüger und Thomas Lange sowie Katrin und Herbert Lederer vertraten den Tanzsportclub  Rot-Gold Sinsheim bei den Tanzweltmeisterschaften. Die WM der Senioren III Sonderklasse  (Alter ab 50/55 Jahren) in den Standardtänzen fand in Miami, Florida statt.  Continue reading

Jugend und Senioren erfolgreich auf dem Turnierparkett

Das Trainerpaar für die Lateinamerikanischen Tänze , Katarina Rosic und Christian Wieczorek, ist stolz auf den Nachwuchs. Das jüngste Turnierpaar des Tanzsportclubs Rot-Gold Sinsheim, Amadée und Sophia Köhler, die erst seit 1 Jahr in Sinsheim tanzen, haben bei Ihrem 1. Turnier gleich den 2. Platz belegt. Sie starteten in Karlsruhe in der untersten Startklasse, Kinder D-Latein. Sophia ist erst 7 Jahre alt.
Etwas älter sind Jasmin Jährling und Jeason Berg, die in der Junioren II D-Latein auch in Karlsruhe den 2. Platz erreichten.
Anastasia und Viktor Jäger, das Geschwisterpaar aus Neckarbischofsheim, konnten sowohl in Karlsruhe als auch in Ludwigsburg in der Junioren C-Latein den Kastanienpokal gewinnen. Die Beiden sind 11 und 15 Jahre alt.

Auch auf dem Standard-Parkett waren die Seniorenpaare erfolgreich: Jutta und Toni Völkl gewannen mit allen Einsen die Seniorentrophy des Landes Baden-Württemberg in Leonberg-Gerbersheim. Darüber freut sich der Standard-Trainer des Tanzsportclubs Rot-Gold Sinsheim, Patrick Zimmermann.

:Juniorenpaar Viktor und Anastasia Jäger ( 1. Platz )

:Juniorenpaar Viktor und Anastasia Jäger ( 1. Platz )

: Juniorenpaar Jeason Berg und Jasmin Jährling ( 2. Platz)

: Juniorenpaar Jeason Berg und Jasmin Jährling ( 2. Platz)

 

Festlicher Galaball zum 25 jährigen Jubiläum

Die Geamtchoreographie „USA zu Gast in Sinsheim“ mit der Step-, Rock and Roll- und Rollstuhltanzformation. Bild P. Öchsner

Die Geamtchoreographie „USA zu Gast in Sinsheim“ mit der Step-, Rock and Roll- und Rollstuhltanzformation. Bild P. Öchsner

Bild K.Butenschön:  Präsident des TSC Rot-Gold Sinsheim, Werner Raifarth, mit TBW-Sportwartin, Petra Dres

Bild K. Butenschön: Präsident des TSC Rot-Gold Sinsheim, Werner Raifarth, mit TBW-Sportwartin, Petra Dres

Mit einem festlichen Ball feierte der Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim seinen 25. Geburtstag. Der Ball war seit Monaten ausverkauft und die Galagäste konnten – begrüsst mit Sektempfang, Gastgeschenk und Erinnerungsfoto – sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Das Tanzsportzentrum war in den Vereinsfarben rot und gold festlich dekoriert und leuchtende Luftballons zierten die Dachhalle. Continue reading

Vielen Dank!

View Fullscreen

25 Jahre Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim

Bilder: Die Rock and Roll-Formation „Crazy Kicks“ , die am Galaball unter der Leitung von Piti Lessmann die Choreographie „USA zu Gast in Sinsheim“ zeigt.

Das Jahr 2017 ist das Jubiläumsjahr für den Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim, denn er wird 25 Jahre alt und feiert dies mit vielen Aktionen , z.b. Workshops , Turnieren und als Höhepunkt mit einem Galaball. Dieser beginnt am Samstag, 21.10.17 mit Sektempfang und Fotoshooting für die Ballgäste und endet mit einer hochklassigen Mitternachtsshow.Die Rock and Roll-Formation, die Rollstuhltanzgruppe und der Stepkreis zeigen die grosse Show „ USA zu Gast in Sinsheim „ .  In der festlich dekorierten Halle des Tanzsportzentrums dürfen die Ballgäste auch fleissig selbst das Tanzbein schwingen.

Der Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim ist seit 25 Jahren bemüht, für jedes Alter eine geeignete Tanzrichtung anbieten zu können: für Paare gibt es Gesellschaftstanzen  bis zum Turniertanz,Salsa, Rock and Roll und Rollstuhltanz. Aber auch Singles finden in Line Dance, Steptanz, orientalischem Tanz, Ballett, Modern Dance oder Hip Hop den individuellen Bewegungsstil. Die Tanzkreise für Kinder beginnen mit 3 ½ Jahren, die ältesten Teilnehmer im „Line Dance 60 Plus „ sind über 80 Jahre alt. Mit Tanzen verbindet man gute Musik, lachende Gesichter und den Spass an der Bewegung. Es ist ein gemeinschaftliches Erlebnis und sorgt durch ein Rundum-Trainingsprogramm dafür, dass Körper und Geist beschwingt und mit Leichtigkeit fit bleiben.

Jubiläumsball am 21.10.2017

View Fullscreen

Let’s Dance – neuer Schülertanzkreis

Der Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim bietet allen Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren einen Tanzkreis mit Rumba, Cha Cha, Walzer, Discofox u.v.m. Der Tanzkreis wird von Sabrina Mack, ausgebildete Trainerin in den Gesellschaftstänzen und Discofox. unterrichtet. Der Unterricht beginnt am Freitag, 13.10. von 18-19 Uhr im Tanzsportzentrum  Rot-Gold Sinsheim, Lilienthalstrasse 13 ( Nähe Flugplatz ). Das Ende des Tanzkreises ist der Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens in Bronze. Die Kosten betragen 10 €/Person/Monat.

Informationen und Anmeldung bei S.Raifarth, Tel: 07260 / 8122 oder per Mail: geschaeftsstelle@tsc-rot-gold.de

Sinsheimer Paar gewinnt Luxembourg Open Championships 2017

Petra Lessmann und Alexander Hick bei der Open Championships 2017

Petra Lessmann und Alexander Hick bei der Open Championships 2017

Sinsheim. Für jedes Tanzpaar ist der Sieg bei einem Turnier eine grosse Motivation zum Weitertrainieren. Besonders schwierig sind Finalteilnahmen bei internationalen Turnieren der World Dancesport Federation. Das Rot-Gold Tanzpaar Petra Lessmann aus Waibstadt und Alexander Hick aus Mannheim nahmen an der Luxembourg Open Championships teil. Continue reading